Das Hauspaten-Prinzip:

beleben & bewahren

Der Einsatz von HausPaten ist ein bewährtes Konzept zum Schutz von Immobilien. Durch gezielte Nutzung schützen wir Ihre Immobilie vor Vandalismus, Diebstahl und Einbruch. Schäden durch Unwetter und Verschleiß werden schnell bemerkt und können umgehend behoben werden. Die Art des Gebäudes spielt dabei kaum eine Rolle. So betreuen wir neben leerstehenden Bürogebäuden, Einkaufszentren und Wohnhäusern auch Kirchen oder Schulen.

Kosten senken durch

gezielte Nutzung

Eine leerstehende Immobilie verursacht häufig hohe Kosten. Mit unserer Hilfe können Sie diese senken und gleichzeitig den Wert Ihres Gebäudes erhalten oder sogar steigern. Im Vergleich zu einer Bewachung durch einen Sicherheitsdienst sparen Sie durch den Einsatz eines HausPaten Geld und sichern Ihre wertvolle Immobilie gleichzeitig wesentlich effektiver.

Haus·pa·te Substantiv, m

Aussprache: [ˈhaʊ̯sˌpaːtə], Plural: Haus·pa·ten [ˈhaʊ̯sˌpaːtn̩]

Hauspaten bewohnen & bewahren

Immobilien und sorgen damit für

deren Werterhalt; (ugs.): Hauswächter

Design, Konzeption, Realisierung: new experience designagentur | Impressum